Elfride lebt in der Wipark Parkgarage Stiftgasse (also mitten in Neubau) mit 24h Zutritts- und Benutzungsmöglichkeit.

Ein Garagenstandplatz ist für uns unumgänglich: Jedes Fahrzeug, das nicht am Straßenrand steht, gibt öffentlichen Raum fürs Grätzl frei. Und von mehr nutzbarem öffentlichen Raum haben alle AnwohnerInnen was.
Und abgesehen davon: In der Garage ist man vor Regen geschützt und wir sparen uns Aufwand & Ärger durch vermiedene Blechblessuren.

Genauere Details hinsichtlich Zugangslösung erhalten Mitglieder bei ihrem erstmaligen Kontakt mit dem Fahrzeug :-)